skip to content

Bestehende Formatierung entfernen

Wenn Sie Ihren Text anders formatieren möchten, sollten Sie zunächst die bestehende Formatierung entfernen. Dafür müssen Sie nicht den HTML-Code bearbeiten, sondern können die dafür vorgesehene Funktion nutzen:

  • Markieren Sie den betroffenen Absatz mit der Maus.
  • Dann betätigen Sie in der oberen Menüzeile des RTE die Schaltfläche mit dem Tool-Tip "Remove Format", die Sie links neben den Schaltflächen für Aufzählungen finden.
  • Speichern Sie die Eingabe und er Text wird wieder normal formatiert angezeigt.

Ein häufiger Anwendungsfall hierfür ist das Einfügen von Texten aus Word über die Zwischenablage. TYPO3 kopiert hierbei nämlich nicht nur den Text, sondern gleich dessen ganze Formatierung (Schriftart, Textgröße, Farbe, et cetera). Hier haben Sie drei Möglichkeiten:

  1. Entfernen Sie die Formatierung in der gerade beschriebenen Weise.
  2. Einfacher: Benutzen Sie die Funktion "Paste from Word" des Rich-Text-Editors:
    • Kopieren Sie den Text aus Word in die Zwischenablage.
    • Fügen Sie den Text nicht mit Strg+V ein, sondern über den Button mit dem Tooltip "Paste from Word" in der zweiten Menü-Reihe des RTE. Dieser sieht aus wie das Ablagesymbol mit einem "W" darauf und entfernt alle Word-Formatierungsbefehle aus dem Text.

  3. Deutlich umständlicher: Fügen Sie den kopierten Text zunächst in einen reinen Editor wie notepad oder notepad++ ein (nicht Open Office Writer oder ähnliches). Kopieren Sie ihn dort erneut und fügen Sie ihn dann in den RTE ein.
expand: RTE-Formatierung entfernen
Um die Formatierung eines Textes zu entfernen, markieren Sie ihn zunächst. Dann wählen Sie in der oberen Menüzeile den Button mit dem Tooltip "Remove Format" (1). Sofern Sie Text aus Word einfügen, benutzen Sie den entsprechenden Button in der unteren Menüzeile des RTE (2). Das erspart Ihnen den Zwischenschritt.

Contact
If you have any questions or problems, please contact the RRZK-Helpdesk