zum Inhalt springen

UzK Audio Player

Mithilfe des UzK Audio Players können Sie Audiodateien auf Ihrer Website einbinden.

Technisch wird der Player vom Browser bereitgestellt, das Einbinden des Inhaltselements macht es für Sie via TYPO3 möglich auf diesen Player zuzugreifen.

Welche Datei-Formate abgespielt werden können, liegt somit nicht in der Hand von TYPO3. Mit den Formaten .mp3, .ogg und .wav sollten Sie jedoch auf der sicheren Seite sein.
Das Aussehen des Players gestaltet sich somit von Browser zu Browser unterschiedlich.

Mit den gängigen Browsers haben wir Test vorgenommen. Es kann jedoch immer dazu kommen, dass bestimmte (nicht sonderlich gängige) Browser von diesem Verhalten abweichen.

  • Legen Sie ein neues Inhaltselment an.
  • Navigieren Sie zum Reiter "UzK Hauptspalte" und zum Elemenet "UzK Audio".

  • Vergeben Sie im Header eine Überschrift (ggf. passen Sie die Darstellung mittels Layout an).
  • Klicken Sie auf das Symbol für die Verlinkung (Kettenicon).
  • Anschließen öffnet sich das Fenster für die Dateien im Speicher. Laden Sie entweder hier Ihre gewünschte Audio-Datei hoch oder wählen eine bereits existierende Datei aus.
  • Sie sehen nun den Pfad zur Datei im Eingabefeld des Inhaltselements. Nach dem Speichern sollte Ihr Player direkt zur Verfügung stehen.

Einbindung einer externen URL in UzK Audio

Die TYPO3-Installationen an der Uni Köln sind nicht auf das Bereitstellen größerer Medien und Medien-Sammlungen ausgelegt, daher gibt es eine Dateigrößenbeschränkung von 10MB pro Datei.

Bei längeren Audiodateien, z.B. Podcasts kann dies schon mal knapp werden. In diesem Fall ist es möglich auch Audiodateien als "Externe URL" einzubinden. Die verwendete URL muss dabei direkt auf die Audio-Datei verweisen und nicht erst auf eine Download- oder gar Login-Seite.

In sciebo lassen sich Dateien in Form eines "Öffentlichen Links" teilen. Wenn Sie an die generierte URL /download anhängen, kann so die Datei direkt von dort im Player verwendet werden.

Das Einbinden des Inhaltselementes Uzk Audio unterscheidet sich hier nur marginal am Punkt der Verlinkung.

  • Wählen Sie hier innerhalb Ihres Speicherbereichs den Punkt "Externe URL".
  • Exemplarisch sehen Sie hier eine URL einer Datei im sciebo. Andere Dienste sind hier natürlich ebenfalls denkbar.

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an TYPO3-Master.
Bei Fragen speziell zu unserem Angebot UniTy3, verwenden Sie bitte dieses Kontaktformular: UniTy3-Support.