zum Inhalt springen

UzK: Opencast-Videos einbetten

Innerhalb eines TYPO3 mit der UzK 2015 Erweiterung können Sie sehr einfach Opencast-Videos (also zum Beispiel Vorlesungsaufzeichnungen) in Ihre Seite einbetten. Das Vorgehen ist sehr ähnlich wie das Einbinden von Videos von YouTube, Vimeo oder Pumukit.

Um Videos in unserem Opencast-System zu speichern, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Multimedia-Abteilung auf.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  • Loggen Sie sich im Backend Ihres TYPO3-Systems ein.
  • Wechseln Sie in das Seiten-Modul.
  • Überlegen Sie auf welcher Seite im Seitenbaum Sie das Video einbetten möchten. Legen Sie diese Seite wenn nötig an.
  • Wechseln Sie im Backend auf diese Seite und fügen Sie ein neues Inhaltelement hinzu.
  • Wählen Sie dazu im Tab "UzK Hauptspalte" dein Eintrag "UzK Opencast Video".
vergrößern:
Um ein Video aus dem Speicher von Opencast in Ihre TYPO3-Webseite einzubinden, wählen Sie bitte den entsprechenden Eintrag im Tab "UzK Hauptspalte".

Es öffnet sich eine Eingabemaske:

  • Hier müssen Sie dem Element zunächst einen Header / eine Überschrift geben. Diese wird im Backend immer angezeigt und erleichtert Ihnen die Unterscheidung der Seitenelemente. Über das Dropdown-Menü "Type", können Sie auswählen ob und wie diese Überschrift im Frontend angezeigt wird.
  • Über das Dropdown-Menü "Layout" können Sie einstellen wie groß das Video dargestellt werden soll. Die Prozentwerte beziehen sich dabei - wie bei Bildern - immer auf den Anteil der Seitenbreite.
Jedes Element benötigt eine Überschrift (1), deren Sichtbarkeit Sie im Menü "Type" (2) einstellen können. Die Breite des Video können Sie im Menü "Layout" (3) auswählen.

  • Nun benötigen Sie die ID des Video, welche Sie aus dessen URL ermitteln können. Tragen Sie die ID weiter unten in der Eingabemaske unter "Plugin Options" im Feld "Video-ID" ein.
  • Darunter finden Sie ein Dropdown-Menü zur Auswahl des Video-Players:

    • Der WowzaPlayer ist bereits vorausgewählt und fast immer die richtige Wahl.
    • Falls Sie aufgrund spezieller Anforderungen doch den Paella-Player benötigen, können Sie ihn hier auswählen.

Um das Video einzubinden, geben Sie bitte dessen ID (nicht die gesamte URL) im entsprechenden Feld (1) ein. In der Regel ist der Wowza-Player (2) die richtige Wahl.
  • Speichern Sie ab.

Beispiel-Video mit dem Opencast-Element und dem Wowza-Player

(c) copyright 2008, Blender Foundation / www.bigbuckbunny.org

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an TYPO3-Master.
Bei Fragen speziell zu unserem Angebot UniTy3, verwenden Sie bitte dieses Kontaktformular: UniTy3-Support.