zum Inhalt springen

Adressdatensätze anzeigen

Im vorherigen Schritt haben Sie bereits einige Adressdatensätze angelegt. Da die tt_address Extension Anzeige und Verwaltung der Daten trennt, müssen Sie nun noch festlegen wo Sie welche Datensätze anzeigen möchten. Wenn Sie die uzk2015-Erweiterung verwenden, stehen Ihnen mehrere Anzeigestile angelehnt an das Corporate Design der Universität Köln zur Verfügung.

Einzeleintrag oder Gruppe anzeigen

  • Wechseln Sie in das Modul Page / Seite.
  • Wählen Sie im Seitenbaum diejenige Seite aus auf der Sie einen oder mehrere Adressdatensätze anzeigen möchten.
  • Fügen Sie an der gewünschten Stelle ein neues Element hinzu: Wählen Sie dazu das Element "Addresses" aus dem Tab "Plugins".
  • Es öffnet sich ein neues Dialogfenster.

Geben Sie dem Element einen Header und stellen Sie ein, ob und wie dieser angezeigt werden soll. Dann speichern Sie bitte zwischen.

  • Vergeben Sie einen Namen im Header und wählen Sie aus, ob er angezeigt wurden.
  • Nun müssen Sie unbedingt speichern, denn erst danach werden weitere benötigte Elemente sichtbar!
  • Sie müssen auf jeden Fall einen Anzeigestil auswählen. Falls Sie keinen Anzeigestil auswählen beziehungsweise den Stil auf Default belassen, wird ohne Fehlermeldung nichts im Frontend angezeigt.

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an TYPO3-Master.
Bei Fragen speziell zu unserem Angebot UniTy3, verwenden Sie bitte dieses Kontaktformular: UniTy3-Support.