zum Inhalt springen

UzK: Vimeo Videos einbetten

Innerhalb eines TYPO3 mit der UzK 2015 Erweiterung können Sie sehr einfach Vimeo-Videos in Ihre Seite einbetten. Das funktioniert analog zum Einbetten von YouTube-Videos. Die Breite des Videos wird automatisch auf 100% des übergeordneten Elements (zum Beispiel der Hauptspalte) gesetzt.

  • Ermitteln Sie zuerst die numerische ID des gewünschten Videos. Dazu gehen Sie wie folgt vor:
  • Öffnen Sie die Seite des Videos auf vimeo.com.
  • Oben in der Adresszeile Ihres Browsers steht die URL / Webadresse. Diese enthält bereits die nötige ID. Diese folgt auf direkt auf den Slash hinter '.com' und wird entweder durch das Zeilenende oder ein '?' beendet. Zum Beispiel lässt sich aus der URL https://vimeo.com/48796421 die ID 48796421 ableiten.
  • Kopieren Sie die ID des Videos, welches Sie einbetten möchten.
  • Im Backend von TYPO3 fügen Sie nun ein neues Inhaltselement an der Stelle ein, wo Sie das Video einbetten möchten. Wählen Sie dabei aus dem Tab "UzK Hauptspalte" das Element "UzK Vimeo Video".
vergrößern:
Wählen Sie im Tab "UzK Hauptspalte" das Element "UzK Vimeo Video"
  • Es öffnet sich eine neue Eingabemaske. Hier müssen Sie die eben ermittelte ID in das Feld "Video-ID" eintragen. Sie können mit dem Rich-Text-Editor eine Beschreibung hinzufügen. Das Titel-Feld nimmt Text auf, der als Tool-Tipp erscheinen kann.
vergrößern:
Sie müssen zunächst einen Header (1) einfügen, damit das Element im Backend identifiziert werden kann. Wenn Sie dessen Type nicht auf "hidden" setzen, wird er zudem im Frontend angezeigt. In das Feld "Video ID" (2) fügen Sie die eben ermittelte ID ein. In Feld (3) können Sie zusätzlich einen Titel definieren.
  • Speichern Sie und das Video ist eingebettet.

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an den RRZK-Helpdesk