zum Inhalt springen

UzK Servicebox

Die Servicebox wird durch die UzK-2015-Erweiterung zur Verfügung gestellt. Sie dient dazu wichtige Links in maximal zwei Tabs kompakt darzustellen. Deshalb besteht sie nur aus Links ohne weitere Beschreibungstexte.

Die Servicebox ist explizit für den Einsatz in der Marginalia-Spalte konzipiert. Als Effekt des responsive Design wird diese Spalte auf Mobilgeräten weggeklappt. In der Marginalia-Spalte dieser Seite können Sie ein Beispiel dieses Elements sehen. Sofern Sie gerade ein Smartphone benutzen müssen Sie nach unten scrollen und die Spalte öffnen.

Eine Servicebox anlegen

  • Loggen Sie sich im Backend Ihres TYPO3-Projekts ein.
  • Wechseln Sie in das Page bzw. Seite-Modul.
  • Fügen Sie nun in der Marginaliaspalte ein neues Element ein.
  • Es öffnet sich ein Dialog. Hier wählen Sie im Tab "UzK Marginalspalte" das Element "UzK Servicebox".
vergrößern:
Wählen Sie den Tab "UzK Marginalspalte" und dort das Element "UzK Servicebox" aus.
  • Nun öffnet sich ein Dialog.
  • Geben Sie der Servicebox eine Überschrift. Im Drop-Down-Menü "Type" können Sie deren Ebene einstellen. (Es sollte maximal eine Überschrift der Ebene 1 auf jeder Einzelseite geben.) Sie können die Überschrift im selben Menü auch auf verborgen stellen, aber Sie müssen in jedem Fall eine Überschrift anlegen.
vergrößern:
Definieren Sie eine Überschrift (1) und wählen Sie deren Level aus (2). Dan wählen Sie den der zwei Tabs aus, welchen Sie bearbeiten möchten (3).
  • Unter "Plugin Options" finden Sie zwei Tabs mit den Namen "Reiter 1" und "Reiter 2". Diese korrespondieren mit den Reitern, die auf Ihrer Webseite erscheinen werden. Wenn Sie Reiter 2 nicht ausfüllen, wird er nicht angezeigt. Mehr als zwei Reiter können Sie nicht anlegen.
  • Geben Sie dem jeweiligen Reiter zunächst einen Namen. Dieser wird immer auf der Webseite angezeigt.
  • Nun wählen Sie das Icon für den Reiter im Drop-Down-Menü.
  • Jetzt können Sie Links hinzufügen indem Sie den entsprechenden Button betätigen.
vergrößern:
Wählen Sie den entsprechenden Reiter aus und geben Sie ihm zunächst eine Überschrift (1). Dann wählen Sie ein Icon aus, welches den Reiter repräsentiert (2). Nun können Sie dem Reiter Links hinzufügen (3).

  • Für jeden Link definieren Sie drei Dinge:

    • den Text
    • das Icon vor dem Link
    • das Ziel des Links / Die Webadresse, welche verlinkt werden soll

  • Sie können die Links jederzeit editieren, oder über das Mülleimer-Symbol auch löschen.
vergrößern:
Zunächst wählen Sie im Dropdown-Menü (1) ein Symbol aus. Überlegen Sie sich eine kurze, treffende Linkbeschreibung und tragen Sie diese als Linktext (2) ein, dann setzen Sie das Linkziel (3). Einen zusätzlichen Link können Sie mit dem entsprechenden Button (4) hinzufügen. Einen bereits vorhandenen Link können Sie mit dem Mülleimer-Button (5) wieder löschen.
  • Nachdem Sie die Links angelegt haben, müssen sie nur noch speichern.

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an TYPO3-Master.
Bei Fragen speziell zu unserem Angebot UniTy3, verwenden Sie bitte dieses Kontaktformular: UniTy3-Support.