zum Inhalt springen

Filemounts in TYPO3

Ein Filemount ist die Zuweisung eines Verzeichnis im Speicher an eine Gruppe von Accounts innerhalb von TYPO3. Falls Sie innerhalb Ihrer Installation mehrere Sites (zum Beispiel Institute mit eigener Homepage) betreiben, sollten Sie jeder Site-Gruppe einen eigenen Filemount zuweisen:

  • Sie trennen dadurch im Backend die Inhalte. Eine Person mit Zugriff auf Site A kann dann nicht einfach auf Dateien von Site B zugreifen. (Die Rechte Inhaltselemente anzulegen oder zu ändern regeln Sie mit Rollen-gruppen. Den Zugriff auf den Seitenbaum regeln Sie durch Setzen eines Einstiegspunkt.)
  • Gerade bei vielen Sites erhöht dies die Übersichtlichkeit.
  • Das Speicherplatz-Limit gilt für jede Site einzeln.

Beachten Sie: Filemounts trennen zwar Zugriffe im Backend, aber TYPO3 ist ein Content Management-System und keine Groupware-Lösung. Der primäre Zweck von TYPO3 ist es Inhalte im Internet verfügbar zu machen. Wenn die genaue Adresse einer Datei bekannt ist, oder erraten werden kann, wird es sehr schwer einen Zugriff von außen zu verhindern.

Beantragen von Filemounts

Um auf einem Rechenzentrum bereitsgestellten System einen Filemount anzulegen, benötigen Sie Unterstützung durch den TYPO3-Support. Als Admin Ihrer Installation beantragen Sie mit einer Mail an typo3support(at)uni-koeln.de ein Volume für die jeweilige Site. Wir benötigen von Ihnen folgende Informationen:

  1. Für welches Projekt beantragen Sie den Filemount?
  2. Wie soll der Filemount heißen? Für den Namen gelten folgende Bedingungen:

    • ein Wort mit maximal 16 Zeichen
    • keine Leer- oder Sonderzeichen
    • keine Umlaute
    • Groß- und Kleinschreibung ist relevant

  3. Wieviel Platz wird die Site vorraussichtlich benötigen?

Als Standard erhalten Sie zunächst 500 MB Quota. Wenn Sie einen darüber hinausgehenden Speicherbedarf angemeldet haben (oder später anmelden), erhalten Sie zunächst diese 500 MB und Ihr Kontingent wird danach angepasst. Das kann unter Umständen bis zu zwei Werktage dauern.

Verknüpfen eines Filemounts mit einer Site-Gruppe

Der TYPO3-Support veranlasst nun die Bereitstellung eines Speicherplatzkontingents und trifft die nötigen Vorbereitungen, damit Sie das Volume als Filemount mit einer Site-Group verknüpfen können.

Zugriff auf einen Filemount sollten Sie unbedingt über eine Site-Gruppe vergeben. Sobald Sie eine solche Site-Gruppe angelegt haben, müssen Sie diese nur noch mit dem Filemount verknüpfen.

Gehen Sie wie folgt vor:

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an TYPO3-Master.
Bei Fragen speziell zu unserem Angebot UniTy3, verwenden Sie bitte dieses Kontaktformular: UniTy3-Support.